Gemeindewahlen 2020

Gemeindepräsidium und Gemeinderatswahlen 2020

Unsere Kandidierenden aus dem Dorf, für das Dorf

Link zum Wahlprospekt für den Gemeinderat

Link zum Flyer Kandidierende Gemeinderat

Link zum Flyer Stefan als Gemeindepräsident

Am 29. November finden in Moosseedorf die Gemeinderatswahlen statt. Die SP Moosseedorf hat Anfang April über den Korrespondenzweg ihren Kandidaten für das Gemeindepräsidium und ihre Kandidierenden für den Gemeinderat nominiert. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Stefan Meier einen politisch äusserst erfahrenen, in der Gemeinde bestens verankerten und sowohl fachlich wie auch sozial sehr kompetenten und integren Kandidaten für das Amt des Gemeindepräsidenten aufstellen und zur Wahl empfehlen dürfen. Aber auch unsere drei Kandidierenden für den Gemeinderat sind bestens gerüstet für dieses anspruchsvolle politische Amt.

Stefan Meier, Jg. 1960, verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern ist in Moosseedorf in einem politisch und gewerkschaftlich engagierten Elternhaus aufgewachsen und hier zur Schule gegangen. Er ist stolz in die Fussstapfen seines Vaters, eines langjährigen SP-Mitglieds, zu treten und seinem Dorf „etwas zurückzugeben“, wie er sagt. Dabei hat er viel Respekt für das Amt, möchte sich aber gern der Herausforderung stellen: „Ich möchte ein ebenso guter Präsident sein wie der aktuelle, aber auf meine eigene Art“.

Seine menschlichen und fachlichen (Führungs-) Qualitäten haben Stefan Meier als Person, Ehemann, Vater und Freund, für seine Arbeit als Produktionsleiter einer Lüftungsspenglerei und für die politische Tätigkeit gerüstet.

Durch seine langjährige Erfahrung als Gemeinderat mit dem Ressort Planung (zuerst Ressort Öffentliche Sicherheit), die letzten Jahre davon auch als Vize-Gemeindepräsident, ist Stefan Meier in der Region sehr gut vernetzt. Er kennt viele Gemeindepräsidenten und Gemeinderäte und -rätinnen aus den Nachbarschaften persönlich, ist aber auch mit verschiedenen regionalen und kantonalen Ämtern und Behörden wie auch Gewerbe bestens vernetzt. So vertritt er Moosseedorf z.B. in der Kerngruppe Autobahnausbau A1 Grauholz. Seit einigen Jahren durfte er die Gemeinde auch an der GV der RBS vertreten und konnte dadurch gute Kontakte zur Direktion der RBS aufbauen. Vor seinem Amt und Aufgaben als Gemeinderat konnte er seine Kompetenzen als Elternratspräsident, in der Schulkommission, als Präsident des Kleinklassen-Verbands sowie in der Präsidialkommission einbringen und dabei ebenfalls wichtige Erfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen.

Haben Sie Fragen an Stefan Meier? Gerne steht er Ihnen unter stefme@bluewin.ch zur Verfügung. 

Auf der Gemeinderatsliste der SP Moosseedorf kandidieren neben Stefan Meier auch Brigitte Hufschmid (SP), Christa Elisabeth Kolden-Baumgartner (parteilos) und Beat Eckstein (SP) für den Gemeinderat. Drei weitere Persönlichkeiten, divers und einzigartig wie unsere Gemeinde, die motiviert und bestens gerüstet sind für das anspruchsvolle Amt als Gemeinderat bzw. -rätin. Gerne möchten wir auch sie kurz vorstellen:

Brigitte Hufschmid, Jg. 1965, verheiratet, ist Mutter von vier erwachsenen Kindern. Sie hat eine kaufmännische Ausbildung und lebt seit 1996 in Moosseedorf. Sie kennt unsere Gemeinde bestens, ist gut vernetzt und in verschiedenen Gremien aktiv, aktuell als Vizepräsidentin der Bildungskommission. Sie ist sich gewohnt, Probleme aktiv anzupacken und im Team nach Lösungen zu suchen. Sie reist gerne und liebt Besuche von Theater, Konzerten und Musicals. Wichtig sind ihr auch ihre beiden Hunde, mit denen sie täglich unterwegs ist. 

Christa Elisabeth Kolden-Baumgartner, Jg. 1979, verheiratet, ist Mutter von 3 Kindern. Die ausgebildete Damencoiffeuse hat sich stetig weiterentwickelt und engagiert sich nun als persönliche Assistentin des norwegischen Botschafters. Sie will sich für die Gemeinde einsetzen, in der sie lebt und schätzt es, dass sie schon von vielen Initiativen der SP profitieren konnte. Die sozialen Strukturen waren auch ein Grund, weshalb sie und ihre Familie nach Moosseedorf umgezogen sind. Ihre Familiensprache ist Norwegisch. Daneben spricht sie Deutsch, Französisch und Englisch und ist gerade am Italienisch lernen

Beat Eckstein, Jg. 1967, verheiratet, Vater eines Sohnes, arbeitet als Einsatzleiter im Eidg. Justiz- und Polizeidepartement, in der internationalen Polizeikooperation. Er war langjähriges Mitglied der Bildungskommission. Mitbestimmung in Angelegenheiten, welche sein Umfeld in Moosseedorf betreffen, ist ihm wichtig. Gemeinsam nach tragbaren Lösungen zu suchen und dabei auf Gerechtigkeit, Transparenz und Nachhaltigkeit zu achten. Er will die sozialen, ökologischen und menschlichen Grundwerte der SP im Gemeinderat vertreten.